SV Blau-Weiß Wellerode e.V.

Aktuelles


 http://www.judobund.de/fileadmin/_horusdam/3459-Button_Hessen.png  


5. Judolehrgang in Wellerode

Vom 10.05. - 13.05.2018 fand zum 5. Mal unser Judolehrgang in Wellerode statt. Mit knapp 40 Judoka aus Helsa und Wellerode sowie einigen Gast-Judoka von Rot-Weiß Kassel konnte wieder ein spannender und erfolgreicher Lehrgang abgehalten werden.

Begonnen hat er am Donnerstag mit dem Aufbauen der Matten und ersten Trainingseinheiten sowie einer Randorieinheit am Ende.

Zum Abschluss des Tages wurde gegrillt. Nach dem Essen spielten die Judoka noch einige Runden Volleyball bis zur Bettruhe.

Am Freitag früh gingen die Kleinen mit Trainer Jens aus Helsa zum Laufen auf den Sportplatz. Die Großen liefen mit Henner ca. 6 Kilometer zum Brand und zurück. Nach dem Frühstück hieß es mit kleinen Pausen wieder „Judo“.

Zum Abendessen gab es für die ausgehungerten Judoka Pizza und anschließend wie immer Volleyball.

Der Samstag begann erneut mit Laufen und Frühstück.Nach kurzem Aufwärmen nahm Trainer Marco die ersten Prüfungen ab.

Es waren 5 Prüflinge aus Kassel, 6 Prüflinge aus Helsa und (mit Mikail Yilmaz weiß-gelb, Emily und Finn Schwarz gelb, Ayleen Schallner, Muriel Braunisch, Carolin Ebert, Jakob Langhuth und Henner Schwalm orange sowie Luke Lohs grün) 9 Judoka aus Wellerode.

Alle Prüfungen wurden mit guten bis sehr guten Leistungen bestanden.

Es war ein schöner und erfolgreicher Lehrgang.

Ich danke allen Helfern und Kuchenbäckern die zum Gelingen des Lehrgangs beigetragen haben. Mein besonderer Dank geht an Andrea Schallner und Alexandra Braunisch die sich um die Organisation, Bewirtung und die weiblichen Judoka gekümmert haben.

 

 

31779 9
31779 Besucher Aktuallisiert um 06:14 Uhr am 17.05.2018